Subscribe Find out first about new and important news
  • Share via email
  • Subscribe to blog alert

Effizientere Landwirtschaft dank Vernetzung durch IoT

Mit dem IoT lassen sich landwirtschaftliche Geräte bestmöglich nutzen und ausgeklügelte Anwendungsfälle für Flottenmanagement und Ferndiagnose entwickeln.

So profitiert die Landwirtschaft von IoT-Daten

Praktisch alle Landwirtschaftsbetriebe bekommen die Auswirkungen des Klimawandels und des Bevölkerungswachstums zu spüren. So beeinträchtigen Dürren und Hitze nicht nur Erntequalität und -erträge, sondern können sogar die Vegetationsperiode verkürzen. Um diese Herausforderungen zu meistern, brauchen Landwirte effizientere Maschinen und Tools. Hier kommt das IoT ins Spiel: Traktoren und Landtechnik erzeugen riesige Datenmengen, aus denen sich intelligente, IoT-gestützte Anwendungsfälle ableiten lassen. Kameras, GPS sowie Machine-Vision- und Fernüberwachungssysteme erfassen Daten, die anschließend gebündelt und etwa um Wetterinformationen angereichert werden. So tragen sie dazu bei, die Landwirtschaft deutlich effizienter zu gestalten.

Maschinen sind zwar nicht immer IoT-fähig, aber entsprechend für effizienzsteigernde Anwendungsfälle umrüstbar. So lassen sich tausende Bestandssysteme in moderne Farmmanagementlösungen integrieren, durch die Landwirte tagtäglich von der Automatisierung profitieren.

Kontaktieren Sie das Bosch.IO Agriculture Team

Schreiben Sie uns

Daten und Landwirtschaft: wie füreinander gemacht

Flottenmanagement

Große Landwirtschaftsbetriebe, Genossenschaften, Lohnunternehmen und Landwirte, die Maschinen gemeinsam nutzen, können sich das Flottenmanagement deutlich erleichtern. Dazu müssen sie lediglich ihre eigenen oder gemieteten Maschinen vernetzen. Anschließend können sie deren Nutzung nachverfolgen und Maschinendaten analysieren. Mietunternehmen installieren Messausrüstung, um die Betriebsstunden zu erfassen und entsprechend abzurechnen.

Fernüberwachung

Unsere Hardware, Software und Services unterstützen Sie bei automatisierter Dokumentation und Abrechnung, Ferndiagnose und vorausschauender Wartung. So können Sie Fahrzeugflotten für bessere Logistik fernüberwachen, Erntemaschinen flexibel neue Aufgaben zuweisen und Tankzyklen genau planen. Darüber hinaus können neue Fahrer automatisch erfahren, wie sie die Maschine korrekt einstellen und verwenden.

Software Updates

Over-the-Air-Updates (FOTA/SOTA) ersparen Ihnen Werkstattbesuche und entlasten Ihre Mitarbeiter. Darüber hinaus können Sie neue und erweiterte Funktionen bereitstellen. Dank der Over-the-Air-Updates können Software-Rollouts geplant werden, wodurch sichergestellt wird, dass der Update-Prozess den Betrieb nicht beeinträchtigt - gleichzeitig steigt die Effizienz.

IoT-Use-Cases für die Landtechnik

Edge Computing

Wie Edge Computing die Cloud durch schnelle, sichere und lokale Datenverarbeitung ergänzt.

IoT-Datenmanagement

Wie Unternehmen IoT-Daten nutzen, um bessere Produkte zu entwickeln.

IoT-Gerätemanagement

Die effiziente Verwaltung unterschiedlicher Gateways und Geräteklassen.

Software Updates Over-the-air

So bleiben Geräte immer auf dem neusten Stand.

Bosch.IO als starker Partner

Über 10 Jahre IoT-Erfahrung

Wir vereinen IoT-Technologie mit Projektkompetenz und begleiten unsere Kunden durch alle Projektphasen – von der Geschäftsmodelldefinition, über das technische Proof of Concept, hin zur Implementierung, Betrieb und Support.

Software, Hardware, Projekte

Mit uns werden nachhaltige IoT-Lösungen Realität: Wir ermöglichen branchenübergreifende Use Cases auf Basis der Bosch IoT Suite und helfen unseren Kunden, ihr Geschäftspotenzial voll auszuschöpfen.

Starkes Partner-Ökosystem

Wir beteiligen uns erfolgreich an einem aktiven Ökosystem und bringen alle Interessengruppen zusammen. Um eine vernetzte Welt zu schaffen, brechen wir Silos auf und ermöglichen einen sicheren Datenaustausch.

Kontaktieren Sie das Bosch.IO Agriculture Team

Schreiben Sie uns

Fahrzeugdaten dank IoT gewinnbringend nutzen

HOLMER: Wie man das Beste aus IoT-Daten in der Landwirtschaft macht

Der Hersteller von Landmaschinen nutzt die Bosch IoT Suite um Daten effizient zu verwalten.

Ponsse: Aussagekräftige Daten als Basis für besseren Kundenservice

BODAS Connect von Bosch Rexroth baut auf der Bosch IoT Suite auf und verbindet Fahrzeuge und deren Subsysteme.

Reform: Für eine effizientere und schneller Wartung

Reform Werke greift auf die Diagnose- und FOTA-Funktionen von Bosch Rexroths BODAS-Connect-Lösung zurück.