Subscribe Find out first about new and important news
  • Share via email
  • Subscribe to blog alert

Co-Creation: Zusammenarbeit, die sich auszahlt

Mit unserem Co-Creation-Ansatz gestalten Sie erfolgreich Ihre IoT-gestützte digitale Transformation.

Unser Co-Creation-Ansatz

Um im heutigen IoT-Umfeld erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen zum beiderseitigen Vorteil zusammenarbeiten. Daher setzen wir auf Co-Creation als Schlüssel zu langfristigem Erfolg.

Graphic illustrating the co-creation approach of Bosch.IO in German.

User Experience

Bei der User Experience (UX) geht es um mehr als nur eine attraktive Benutzeroberfläche. Vielmehr wollen wir in jeder Hinsicht verstehen, wie Menschen mit Systemen interagieren. Eine gute Nutzererfahrung hilft nicht nur dabei, Aufgaben schneller zu erledigen, sondern soll das Ganze auch angenehmer machen. Wir sind davon überzeugt, dass dies nur mit einem ganzheitlichen Ansatz zu schaffen ist, bei dem Ihre Nutzer und unsere UX-Experten eng zusammenarbeiten. In unseren Workshops und Schulungen erfahren Sie, wie Sie benutzerorientierte Lösungen entwickeln.

Business

Für den Geschäftserfolg benötigen Sie mehr als nur attraktive Preise. Entwickeln Sie gemeinsam mit uns IoT-Lösungen, die echte Probleme für Ihre Kunden lösen. Wir unterstützen Sie dabei, Ihr IoT-Geschäft auf Basis einer eindeutigen Analyse Ihrer Rahmenbedingungen auszubauen. Durch unseren iterativen Prozess identifizieren Sie zudem Wertschöpfungs- und Erfolgsfaktoren, wichtige Kennzahlen und die zugrundeliegende Geschäftslogik. Dies bildet die Grundlage, um Ihre Entscheidungen optimal auf die Marktentwicklung auszurichten.

Technologie

Die Lösungen von Bosch als IoT-Komplettanbieter reichen von Geräten und Gateways bis hin zur Cloud und zugehörigen Services. Wir vernetzen Ihre Geräte und Services, egal ob Sie sie On-Premises, in der Cloud oder in Hybridszenarien betreiben. Mit unserer umfassenden Erfahrung aus zahlreichen IoT-Projekten unterstützen wir Sie vom Proof of Concept über ein Minimum Viable Product bis hin zum Betrieb Ihrer IoT-Lösung.