Subscribe Find out first about new and important news

Track and Trace: Ladungsträger und Material tracken

Mit Track and Trace haben Sie die gesamte Lieferkette im Blick und können Logistik-Prozesse optimieren.

Track and Trace digitalisiert die gesamte Lieferkette

Mit Track and Trace, bietet Bosch eine intelligente Tracking-Lösung, die aktuelle Informationen zu Position und Ladungszustand von Transportmitteln wie z.B. Ladungsträgern, LKW-Trailern/-Aufliegern, Lokomotiven und Waggons sowie Seefracht-Containern zur Verfügung stellt.

Track and Trace hilft Logistikplanern, Materialplanern, Logistikleitern sowie weiteren Interessensgruppen, Materialien und Assets über die gesamte Lieferkette digital nachzuverfolgen. Dank der so gewonnenen Transparenz, können Unternehmen von vielen Vorteilen profitieren:

  • Steigerung der Planungssicherheit
  • Sicherung der Materialversorgung
  • Reduzierung der Such-, Buch- und Inventuraufwände
  • Einsparungen der Arbeitszeit und Kosten

Diese gewonnenen Daten sind die Grundlage für weitere digitale Services, wie Analytics Funktionalitäten. Sie können in Echtzeit, aber auch per Schnittstelle (ODS), in Kundensystemen (wie ERP, SAP, WMS, TMS etc.) zur Verfügung gestellt werden, um eine Verbindung aus Plan- und Echtzeitdaten herzustellen.

So starten Sie Ihr Tracking-Projekt

Unser Asset-Tracking-Guide

Plug & Play-Implementierung in die Lieferkette

Track and Trace Devices

Erhalten Sie eine Übersicht über alle Track and Trace Sensoren und Gateways.

Track and Trace Analytics

Lernen Sie mehr zu Track and Trace Analysemöglichkeiten.

Track and Trace Use Cases und Kundenreferenzen

Material Tracking

Material Tracking stellt den Materialfluss sicher und verhindert Produktionsstillstände am Bestimmungsort.

Asset Tracking

Mit Track and Trace in Echtzeit Ladungsträger, Container und Waren tracken.

Kunden

Unsere Kunden vernetzen mit Track and Trace ihre Flotten und Lieferketten.