Subscribe Find out first about new and important news
  • Share via email
  • Subscribe to blog alert

Daten über Besucheraufkommen in Echtzeit bereitstellen

Mit Echtzeitdaten das Besucheraufkommen transparent darstellen – auch für Kunden, um den Zeitpunkt ihrer Einkäufe zu planen.

Die Zahl der Besucher im Blick haben – ohne personelle Ressourcen hierfür einzuplanen

Die Vermeidung eines zu hohen Besucheraufkommens in Supermärkten ist eine der zentralen Maßnahmen, um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Technologie kann hier helfen, dies für den Einzelhandel umzusetzen.

  • Echtzeitdaten über genaues Besucheraufkommen in der Filiale sind im Rahmen der Corona-Pandemie und der beschlossenen Maßnahmen notwendig.
  • Auf zu dichtes Besucheraufkommen muss sofort reagiert werden können.
  • Die automatisierte, anonyme Erfassung von Besucherzahlen stellt die notwendige Grundlage, um Filialleiter und -mitarbeiter, aber auch die Öffentlichkeit über den jeweiligen Status zu informieren.
  • Die Darstellung des Besucheraufkommens in Echtzeit kann über verschiedene Wege, z.B. über die jeweilige Kunden-App, eine öffentliche Website oder ein Display am Eingang erfolgen.

Vorteile auf einen Blick

  • Automatisierte Erhebung des Besucheraufkommens hilft, rechtliche Vorgaben einzuhalten
  • Verschiedene technische Lösungswege möglich, abhängig von vorhandenem Equipment
  • Transparente Darstellung des Besucheraufkommens über verschiedene Kanäle in Echtzeit
  • Infrastruktur direkt für weitere Anwendungen nutzbar

Wie Einzelhändler von Echtzeitdaten über das Besucheraufkommen profitieren

Automatisierte Erhebung ohne manuelle Aufwände

Dank der automatisierten Erhebung von Besucherzahlen über Sensoren, Kameras oder WiFi Access Points brauchen Einzelhändler keine Mitarbeiter einzuplanen, die ein ggf. zu hohes Besucheraufkommen erkennen.

Stärkung der Kundenbeziehung und -zufriedenheit

Die regelmäßige Bereitstellung von aktuellen Besucherzahlen für die Öffentlichkeit hilft Kunden, den Zeitpunkt ihres Einkaufes besser zu planen. Vergleichszahlen von vergangenen Tagen helfen zudem bei der Bewertung.

Basis für weitere Anwendungen

Einzelhändlern steht nach der Implementierung die notwendige Infrastruktur zur Verfügung, um zukünftig weitere Anwendungsfälle zu realisieren. Erfasste Besucherzahlen können nachgelagert z.B. auch für die Optimierung der Warteschlangen oder Laufwege genutzt werden.

Kontaktieren Sie das Bosch.IO Retail Team

Schreiben Sie uns

Unsere Lösung für die Erhebung von Besucherzahlen

Technische Architektur des Use cases Echtzeitdaten

Weiterführende Informationen