Subscribe Find out first about new and important news
  • Share via email
  • Subscribe to blog alert

Smart Meter Gateway Administration (SMGW-A)

Sicherer und skalierbarer Betrieb von intelligenten Messsystemen – zertifiziert nach ISO 27001.

Komplexe Anforderungen effizient meistern

Der Messstellenbetrieb wird zunehmend zu einem IT-Unternehmen, das immer komplexeren Datenaustauschprozessen und höchsten Sicherheitsstandards gerecht werden muss. Gemäß BSI TR-03109 ist der Smart Meter Gateway Administrator für den „sicheren, technischen Betrieb des intelligenten Messsystems“ verantwortlich.

Messstellenbetreiber benötigen daher eine sichere, skalierbare und einfach zu bedienende Softwarelösung für die Smart Meter Gateway Administration (SMGW-A). Sie unterstützt den Operator bei der Inbetriebnahme und Betrieb – beispielsweise der Konfiguration, Überwachung und Aktualisierung – intelligenter Messsysteme. Energieversorger sind so in der Lage, die bevorstehenden Herausforderungen des Messstellenbetriebsgesetzes (MsbG) in ihrem Messstellenbetrieb zu meistern.

Vorteile auf einen Blick

  • Unterstützung bei der Inbetriebnahme und Betrieb wie Konfiguration, Überwachung und Aktualisierung intelligenter Messsysteme
  • Sichere SaaS-Lösung, zertifiziert nach ISO 27001
  • Vorgaben des Messstellenbetriebsgesetzes lassen sich bestmöglich umsetzen

Wie Messstellenbetreiber von einer sicheren und skalierbaren Smart Meter Gateway Administration profitieren

Automatisierte Prozesse

Eine Softwarelösung für die Smart Meter Gateway Administration unterstützt Messstellenbetreiber bei Routineaufgaben. Unter anderem der Zertifikatswechsel geht nun automatisch vonstatten. Messstellenbetreiber können eine Vielzahl von Messsystemen mit möglichst geringem Personalaufwand verwalten.

Einfache Fehlersuche

Dank vielfältiger Monitoring-, Analyse- und Alarm-Funktionen haben Messstellenbetreiber ihre Systeme immer im Blick. Dank einer Softwarelösung für die Smart Meter Gateway Administration mit starker Orientierung auf die Geschäftsprozesse müssen sie nicht mehr lange nach der Ursache für ein Problem suchen.

Gerüstet für die Zukunft

Messstellenbetreiber müssen agil und flexibel auf Marktentwicklungen reagieren. Es ist deshalb umso wichtiger, dass sie eine geeignete Softwarelösung für die Smart Meter Gateway Administration finden. Messstellenbetreiber bereiten sich so auf eine weiter steigende Zahl von Messsystemen vor und legen den Grundstein für neue Geschäftsmodelle als Messdienstleister.

Live-Demo anfragen

Anfrage starten

Unsere Lösung: Meter Gateway Manager

Der Meter Gateway Manager unterstützt Messstellenbetreiber bei allen Prozessen, die mit modernen Messeinrichtungen und intelligenten Messsystemen einhergehen – sei es die Stammdatenverwaltung, die Konfiguration der Smart Meter Gateways, oder die Automatisierung von Rollout-Prozessen.

Dank übersichtlicher Dashboards haben Messstellenbetreiber den Status ihrer Messinfrastruktur immer im Blick. Zudem ermöglicht unsere Software die automatische Überwachung der Gateway-Infrastruktur. Ein detailliertes Logging und konkrete Fehlermeldungen helfen dem Operator bei der Fehleranalyse.

Der Meter Gateway Manager lässt sich mittels Auftragsschnittstelle leicht in eine bestehende Systemlandschaft integrieren. Er ist zudem zusammen mit unseren ergänzenden Lösungen für das Smart Meter Management einsetzbar.

Unsere Softwarelösung entspricht allen relevanten Datenschutzgesetzen und Sicherheitsanforderungen des BSI.

Smart Meter Gateway Administration als SaaS-Lösung nach ISO 27001 zertifiziert

Bosch.IO wurde durch die DQS erfolgreich zertifiziert. Das ISO-27001-Zertifikat umfasst den „Betrieb und Support von Cloud Services“ im Allgemeinen und Smart Meter Gateway Administration als Software as a Service (SaaS) im Speziellen. Die vom Gesetzgeber geforderten Mindestanforderungen der TR-03109-6 wurden im Statement of Applicability (SoA) des Zertifikats berücksichtigt.

Die SaaS-Lösung ist für viele Messstellenbetreiber eine Alternative zum Aufbau eigener IT-Strukturen. Durch die Nutzung unseres SaaS-Angebots können Anwender den eigenen Aufwand für den erforderlichen Aufbau und Betrieb eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) signifikant reduzieren.